Kein Ausdruck!

Hier wird nichts ausgedruckt, Du Arschloch.


Beitrag » 04.10.08 22:55 1

Nordlicht2 äußerte folgendes:
Mich interessiert nun, was ihr von solchem Verhalten haltet.

Zum :Ko: :Ko: :Ko: :Ko:

Heute kurz und bündig

Johnny


;) Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos + Erstbericht, wenn Du den kompletten Beitrag lesen möchtest
Benutzeravatar
Johnny
 




Also ...

Beitrag » 05.10.08 01:02 1

... ich meine, bevor nach der "Obrigkeit" gerufen wird - hier in Form der Funktionäre - sollte man erstmal den "vermeintlichen Übeltäter" direkt per PN ansprechen und ihm die Chance bieten sein Verhalten zu korrigieren.

Wir sind doch alle erwachsene Männer hier, da kann man das doch von Mann zu Mann ansprechen.

Oder müssen hier einige erstmal in die MANCADEMY?
Benutzeravatar
Bremsstreifen
 




Beitrag » 05.10.08 01:07 1

Sicherlich ist das Anschwaerzen totaler Mist und der direkte Kontakt sollte gesucht werden.
Nur: Jetzt mal Butter bei die Fische!
Wer von euch Alpha-Maennchen laesst sich denn etwas von einem anderen User sagen, der die Laenge des Beitrags moniert.
Wuerde mir so einer eine PN schreiben, wuerde ich antworten, dass er anstaendig ficken (gehen) sollte, dann wuerde er nicht so viel Zeit haben, sich um so einen Scheiss zu kuemmern.
Klar ist der direkte Kontakt sinnvoll, nur das Ergebnis waere wahrscheinlich fuer die...


;) Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos + Erstbericht, wenn Du den kompletten Beitrag lesen möchtest
Benutzeravatar
Gefahrensucher
 




Beitrag » 05.10.08 01:42 1

Moinsen!

Ach, jetzt laßt doch mal dieses Blablub.
Denunzianten gehören Endgelöst, Ende der Durchgsage.

Bis denne

artorn77, Berichtemelden macht frei
Benutzeravatar
Bahnhofsklatscher
 




Beitrag » 05.10.08 10:37 1

Grundsätzliches Problem "Einzeiler". Schreibt doch einfach weniger davon, umschreibt diverse Fragen, Umfragen und/oder Kommentare etwas ausführlicher und niemand kommt auf die Idee, dass es bei diversen Statements um die Optimierung des eigenen Counters geht. Mir geht es auch öfters so, ich tippe auf "Neue Beiträge" und sehe ne Mordsliste und wenn dann ein User ganz besonders fleissig gewesen ist und im Minutentakt "Einzeiler" in alle Umfragen dieser Welt gehämmert hat, dann frage ich mich auch immer was das nun so soll. Entweder ich habe etwas zu sagen oder ich habe nichts zu sagen. Wahrscheinlich bin ich aber zulange in diversen Boards unterwegs oder ich weiß ja um die Selbstreinigungskräfte von www.nordfick.net :) .

Ansonsten ist Denunziantentum ansich eine bekloppte Sache, allerdings können die Mods auch nicht alles sehen und mitbekommen. An...


;) Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos + Erstbericht, wenn Du den kompletten Beitrag lesen möchtest
Benutzeravatar
Garcon du Piss
 




Beitrag » 05.10.08 10:40 1

Herr Hitler äußerte folgendes:[ironie]
Du hast also ihn angeschwärzt :D :D
[/ironie]


Ich hab ihn glaub ich auch angeschwärzt. Weil er die direkte Ansprache nicht versteht, der der Scheißhaus-Depp Trottel.

rarax, der auf "Endlösung" plädiert


;) Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos + Erstbericht, wenn Du den kompletten Beitrag lesen möchtest
Benutzeravatar
Phimose-Horst
 




Beitrag » 05.10.08 11:05 1

R. Guß äußerte folgendes:Ich hab ihn glaub ich auch angeschwärzt. Weil er die direkte Ansprache nicht versteht, der der Scheißhaus-Depp Trottel.

rarax, der auf "Endlösung" plädiert


Mir war immer klar, wer mich 'verzeigt' hat, rarax. Dass Du den Link eingefügt hast, finde ich gut, denn dort kann jeder nachlesen, dass Du der erste bist, der den Ansprüchen nicht genügt, die er an andere stellt! Entspann Dich doch einfach und klicke weg, was Dich nicht interessiert, bzw. was Dir nicht gefällt!

Ansonsten will ich zu dieser Umfrage absc...


;) Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos + Erstbericht, wenn Du den kompletten Beitrag lesen möchtest
Benutzeravatar
Nordlicht2
 




Beitrag » 05.10.08 11:10 1

:W:
Benutzeravatar
Phimose-Horst
 




Beitrag » 05.10.08 11:49 1

RaRaRasputin äußerte folgendes: Mir geht es auch öfters so, ich tippe auf "Neue Beiträge" und sehe ne Mordsliste und wenn dann ein User ganz besonders fleissig gewesen ist und im Minutentakt "Einzeiler" in alle Umfragen dieser Welt gehämmert hat, dann frage ich mich auch immer was das nun so soll. Entweder ich habe etwas zu sagen oder ich habe nichts zu sagen.


Trifft es sehr gut - das Gefühl hatte/habe ich auch desöfteren. Man loggt sich ein, schaut auf die rechte Seite der Liste und es taucht fast nur ein Name auf. Vor einigen Tagen erst erle...


;) Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos + Erstbericht, wenn Du den kompletten Beitrag lesen möchtest
Benutzeravatar
Sir Lunchalot
 




Beitrag » 05.10.08 11:54 1

DNA-Schleuder äußerte folgendes:Ich hab ihn glaub ich auch angeschwärzt. Weil er die direkte Ansprache nicht versteht, der der Scheißhaus-Depp Trottel.


Also so fällt das für mich nicht unter anschwärzen. Du hast ihn ja direkt angesprochen. Wenn dann keine Reaktion kommt muss man halt die Autoritäten (Hier Mods) einschalten. Dafür sind die ja schließlich da... (Obwohl ich das Beispiel nicht glücklich finde. Die Frage war zwar seltsam, aber nicht wirklich irrelevant. Passt doch zum Forum.)

Gerade dieses Thema beweist ja auch, dass es auch beim "denunzieren" nicht nur schwarz und weiß gibt. Immerhin hatte PauloP die Eier, zu seinen Taten zu stehen und über sein Verhalten nachzudenken:
Mr. Fister äußerte folgendes:Und? Ich steh dazu. Anschwärzen? Eher drauf hingewiesen, dass seine Beiträge absolut irrelevant und ohne Sinn sind.

Strumpfhosen-Jens äußerte folgendes:Vielleicht etwas "ungeschickt" von mir...
Zu meinen Mod Zeiten hier haben wir immer den jeweiligen VM auf "auffällige" User hingewiesen, nach dem Motto: Guck da mal genau hin. Nichts anderes habe ich getan. Ob man das jetz...



;) Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos + Erstbericht, wenn Du den kompletten Beitrag lesen möchtest
Benutzeravatar
Tyler Durden
 




VorherigeNächste


Zurück zum Forum „Umfragen“