NORDFICK.NET


Fickholländisch für Anfänger



Es folgt eine kleine Einführung in die holländische Sprache zwecks Anbahnung der käuflichen Liebe bei unseren Nachbarn,
die wohl niemals lernen werden, wie man im Fußball wenigstens hin und wieder mal gewinnt.


Smalltalk:

Wie heißt Du?Wat is je naam? Hoe heet je?
Ich heiße/bin ...!Ik ben ...!
Woher kommst Du?Waar kom je vandaan?
Du siehst ja geil aus!Je kijkt zo cool!
Ich komme aus Deutschland.Ik kom uit Duitsland.
Wie geht es Dir?Hoe gaat het met je?
Danke gut.Met mij gaat het goed.
Was machst Du?Wat doe je?
Wieviel kostet es bei Dir?Hoeveel kost het?
100 für eine schöne Stunde und
50 für eine halbe Stunde
Honderd voor een lekkere uur en
vijftig voor een half uur.
Wieviel Zeit?Hoeveel tijd?
Eine viertel Stunde oder 20 MinutenEen kwartier of 20 minuten.
Das ist mir zu teuer.Dat is mij te duur.
Deine Kollegin da hinten will dafür aber viel weniger haben.Jouw collega daar vraagt veel minder voor dat.
Ich gebe Dir ... EUR für blasen und ficken.Ik geef (betaal) je ... Euro voor pijpen en neuken.
Ich stehe auf Latinas.Ik sta op Latinas.
Wo sind denn hier die Negerinnen?Waar zijn de zwarte (afrikaanse) vrouwen?
Tut mir leid, ich bin schwul.Het spijt me, ik ben homo.


Einige Fickfachbegriffe:

Laufhaus/-straße und StraßenstrichRaam (raam=Fenster) en tippel prostitutie
Clubs und WohnungenClubs en privehuizen
Escort und PrivatempfangEscort en priveontvangst
GeschlechtsverkehrIntiem/Neuken
AnalAnaal/Grieks
(Zungen)küsse(Tong)Zoenen
leckenBeffen
OutdoorBuitensex
FranzösischPijpen/Frans
Französisch ohne KondomPijpen zonder condom
Französisch mit AufnahmeIn mond klaarkomen
KörperbesamungKlaarkomen over lichaam
GesichtsbesamungKlaarkomen over gezicht
NatursektPlassex
Spanisch/TittenfickRussisch (Neuken tussen borsten)


Falls es mal nicht so gut läuft:

Mehr als ... EUR bezahle ich dafür nicht!Meer dan ... Euro betaal ik niet ervoor!
Das hatten wir aber anders abgesprochen!Dat hadden we maar anders afgesproken!
Wir können gerne die Polizei holen!We kunnen graag de politie halen!
SchlampeHoer
FotzeKut


Zahlen:

EinsEen DreißigDertig
ZweiTwee VierzigVeertig
DreiDrie FünfzigVijftig
VierVier SechzigZestig
FünfVijf SiebzigZeventig
SechsZes AchtzigTachtig
SiebenZeven NeunzigNegentig
AchtAcht HundertHonderd
NeunNegen
ZehnTien EinhundertzehnHonderdtien
ElfElf EinhundertzwanzigHonderdtwintig
ZwölfTwaalf EinhundertdreißigHonderddertig
DreizehnDertien EinhundertvierzigHonderdveertig
VierzehnVeertien EinhundertfünfzigHonderdvijftig
FünfzehnVijftien
SechzehnZestien
SiebzehnZeventien ZweihundertTweehonderd
AchtzehnAchttien DreihundertDriehonderd
NeunzehnNegentien VierhundertVierhonderd
ZwanzigTwintig FünfhundertVijfhonderd
EinundzwanzigEenentwintig SechshundertZeshonderd
ZweiundzwanzigTweeentwintig SiebenhundertZevenhonderd
DreiundzwanzigDrieentwintig AchthundertAchthonderd
VierundzwanzigVierentwintig NeunhundertNegenhonderd
FünfundzwanzigVijfentwintig TausendDuizend


Zeiten:

Es ist drei Uhr.Het is drie uur.
Es ist viertel nach drei.Het is kwart over drie.
Es ist halb vier.Het is half vier.
Es ist viertel vor vier.Het is kwart voor vier.
Es ist fünf vor (nach) vier.Het is vijf (minuten) voor (naar) vier.
Es ist beinahe vier.Het is bijna vier uur.


Wochentage:

MontagMandag
DienstagDinsdag
MittwochWoensdag
DonnerstagDonderdag
FreitagVrijdag
SamstagZaterdag
SonntagZondag


Aussprache:

Man kann in Holland als Deutscher viel verstehen, da viele Wörter der deutschen Sprache ähnlich sind. Die Aussprache ist aber meist nicht gleich, was die Sache für uns tückisch macht.

Ein "u" wird ausgesprochen wie das deutsche "ö"
"u" und "uu" wie "ü"
"oe" als kurzes "u"
"ij" und "ei" wie "ei"
"eu" so ähnlich wie "ö"

Konsonanten werden meistens wie im Deutschen ausgesprochen.


Das Ganze muß man sich aber nicht unbedingt merken. Die einheimischen Nutten sprechen oft Deutsch - falls nicht, dann meistens Englisch. Die ausländischen Nutten - meistens aus Osteuropa, weniger aus Asien oder Südamerika - sprechen sowieso Englisch oder manchmal auch Deutsch, sofern sie mal in Deutschland gearbeitet haben.

Wer auf Wohnungsnutten aus ist, der findet im Internet einiges an Angeboten, aber sicherlich am meisten bei www.kinky.nl. Das Gute ist, daß die Nutten ihre Seiten dort ständig auf dem neuesten Stand halten. Es gibt also keine Karteileichen. Service und Preis werden normalerweise aufgelistet. Das Ganze wird noch dazu erleichtert, daß man mit Google komplette Seiten direkt ins Deutsche übersetzen lassen kann.

Dann gibt es auch noch Fickboards wie z. B. www.hookers.nl. Man kann dort Berichte lesen, ohne angemeldet zu sein. Anmelden lohnt sich aber trotzdem, da damit die Suchfunktion (zoeken) zur Verfügung steht. Neben der allgemeinen erweiterten Suche (geavanceerd zoeken) gibt es auch noch eine Suche nach angebotenem Service mit Bewertung (recensie zoeken). Diese Suche beruht auf einer tabellarischen Zusammenfassung zu einigen Berichten (recensieformulier=Bewertungsformular). Auch diese kann man nur sehen, wenn man anmeldet ist.

Bewertungen bei hookers.nl sind: uitstekend, goed, voldoende, matig, slecht (von sehr gut bis schlecht)




Ein großes Dankeschön für die Übersetzungen geht an den NORDFICKer Hoeng!